Haarige News: Meine neue Haarfarbe mit IGORA Royal Pearlescence

schwarzkopf_professionell_pearlescence_pastell_haareIch gebe zu, als ich vom Friseur meines Vertrauens und Schwarzkopf Professional-Farbexperten Christian Greiff von den neuen Pearlescence Pastell-Haarfarben hörte, hatte ich spontan im Kopf a) meine Haare sind aber doch nicht hellblond (da habe ich nämlich bisher nur Pastelltöne gesehen und liiiebe sie) und b) Rosa muss aber nicht unbedingt sein. Weil ich aber Lust auf eine frische Frühlings-Farbe hatte, war ich diese Woche in der Schwarzkopf Professional Academy am Jungfernstieg.

Zuerst einmal die gute Nachricht für alle Nicht-Blondies: Pastell geht auch, wenn ihr keine Haare à la Gwen Stefani habt! Ich habe mich sofort für einen Peach-Ton (P 11-74) und für Highlights entschieden, die aber sehr natürlich sein sollten.

Weiterlesen

Pin It

Weiße Frühlings-Must-Haves: Beauty Lieblinge und Buch-Tipp

new_in_beauty_must_haves_1Heute ist weißer Sonntag! Naja, also natürlich nicht im traditionellen Sinn – sondern bei meinen neuen Produkt-Favoriten für den Frühling. Eigentlich wollte ich euch meine Beauty New Ins vorstellen, aber dann lag auf einmal ein Buch in meinem Briefkasten.

Nacktschnecken? Klingt erstmal nicht sonderlich ansprechend, aber das Cover ist ziemlich cool. Gepackt hat mich aber das Anschreiben, das Autorin Rebecca Martin beigelegt hatte. Ehrlich, authentisch und das Buch scheint ein echtes Generation Y-Werk zu sein – über moderne Beziehungen (die von Nora und Paul), Sex und was es bedeutet eine junge Frau im hier und jetzt zu sein. Klingt schon mal super! Ich gebe euch auf Instagram Bescheid, wenn ich es ganz gelesen habe – freue mich drauf!

Jetzt aber zu meinen neuen Must-Have-Beauty-Produkten. Ehrlich gesagt war ich bisher kein riesiger Fan vom Kiehl’s Lip Balm #1, weil der „Geschmack” einfach nicht frisch genug war. Als hätte mich Kiehl’s erhört, gibt es jetzt ganz neu den Kiehl’s Lip Balm #1 Pear. Birne? Super! Ich liebe ihn und rette so gerade meine trockenen Frühlings-Lippen. Kostet ca. 10 Euro.

Mehr Beauty-Faves gibt’s nach dem Klick!

Weiterlesen

Pin It

New York Duft: So riecht der Central Park!

central-park-duftSo riechen wie der Central Park? Naja, besser als nach den Gerüchen des Times Square oder so wie die Subway Station. Spaß beiseite, natürlich riecht ihr mit “The Essence of Central Park” von Carthusia nicht nach Gras oder Erde, sondern – wie ich es liebe – ganz frisch nach Zitrusnoten, kombiniert mit würzigen Blumendüften und holzigem Moschus.

Ziemlich cool ist es, dass mit jedem verkauften Unisex-Duft (92€/50ml) ein Teil des Erlöses an die Central Park Conservatory geht, die sich um den Erhalt des wichtigsten Parks Manhattans kümmert.

Weiterlesen

Pin It

Wellness-Tipp für Paris: Relaxen im Nuxe Spa

Nuxe_spa_parisNuxe_spa_paris_wellness_tippHach… Pariiii – in den Straßen von Paris mit den zauberhaften kleinen Cafés bin ich ohnehin gleich schon immer viel entspannter. Jetzt habe ich vorletzte Woche allerdings einen Ort in Paris kennengelernt, dessen relaxte Atmosphäre mich einfach beeindruckt hat: das Nuxe Spa Paris.

Klar, in Spas gibt es fast immer gedämpftes Licht, Kerzen, leise Musik. Aber das Nuxe Spa in Paris hat die Aura eines geheimnisvollen, privaten Burg-Gewölbes. Von außen ist es absolut unscheinbar (kann beim Stadtbummel durch die Rue Montorgueil auch sehr leicht übersehen werden), aber wenn man dann einmal drin ist, will man am liebsten nicht mehr weg.

Weiterlesen

Pin It

S.O.S. Winterhaut: 5 Tipps wie eure Haut fit für den Frühling wird

winter_haut_pflege_routineBei der Kälte im Moment habe (nicht nur) ich mit trockener und sensibler Haut zu kämpfen. Draußen Winterluft, drinnen trockene Heizungsluft – nicht gerade die perfekten Voraussetzung für schöne Haut. Ich habe Nadine Burkhardt, Hausleitung des Eucerin Haut Institutes hier in Hamburg und Expertin in Sachen Haut, gefragt, welche Pflege die Haut jetzt braucht. Grundsätzlich gilt auf jeden Fall: Neben der richtigen Pflege sind eine gesunde und ausgewogene Ernährung, sowie ein ausgeglichener Wasserhaushalt von Bedeutung. Also viel trinken!

Hier sind die 5 Tipps für schöne Haut im Winter:

1. Die Haut leidet im Winter unter Feuchtigkeitsmangel, deshalb solltet Ihr im Winter eine milde Reinigung (Reinigungsmilch oder milder Schaum) verwenden. Gels trocknen die Haut jetzt zu sehr aus. Besonders mild, aber gründlich sind Reinigungsöle. Auch Reinigungslotionen mit Mizellen-Technologie eignen sich hervorragend für eine milde Gesichtsreinigung.

2. Bei normaler Haut solltet Ihr im Winter auf eine reichhaltigere Tagescreme zurückgreifen, Fluids sind jetzt nicht ausreichend. Ein feuchtigkeitsspendendes Serum kann unterstützend unter der Tages- und Nachtpflege angewendet werden. Aber Vorsicht bei unreiner Haut: eine reichhaltige Creme kann leider auch zu Pickeln und Mitessern führen. In dem Fall empfiehlt Nadine Burkhardt, diese Gesichtscreme durch eine pflegende Feuchtigkeitscreme zu ersetzen und die besonders trockenen Stellen besser mit einer Maske (ein bis zwei Mal pro Woche) zu verwöhnen. Der regelmäßige Besuch bei der Kosmetikerin kann das Hautbild auch entscheidend verbessern.

3. Auch die Körperhaut braucht in den kalten Wintermonaten eine intensivere Pflege. Gerade Schienbeine und Ellenbogen können schuppig und kratzig sein, denn hier sind besonders wenige Talgdrüsen und die Haut ist dünner, sodass sie noch schneller austrocknet. Durch Rasieren, Waxing und Ähnliches wird sie zusätzlich stark beansprucht. Deshalb hilft es, die Haut alle vier Wochen zu peelen. Ein Peeling kann man auch selber aus feinem Zucker und Bodylotion oder Meersalz und Körper-Öl herstellen. Die selbstgemachten Peelings solltet Ihr aber ausschließlich am Körper verwenden, nicht im Gesicht. Eure Gesichtshaut ist dünner und empfindlicher als die restliche Haut am Körper. Zum Eincremen nach dem Peeling eignen sich besonders gut reichhaltige Cremes mit Lipiden und Feuchtigkeit oder ein Körper-Öl, welches beim Einmassieren auch gleich die Durchblutung anregt. Danach wird einem auch richtig schön warm. Rückfettende Duschgele und Öle sorgen für eine weiche Haut.

Weiterlesen

Pin It

Beauty-Tools! Geburtstags-Gewinnspiel

gewinnspiel-geburtstag-beauty-braun-faceHa! Eure Facebook-Timeline ist voller 4. Advent Gewinnspiele? Hier geht’s heute mal nicht um Weihnachten! Ich habe ein tolles Beauty-Gewinnspiel für euch. Warum? Weil ich heute Geburtstag habe. Da dachte ich mir: ihr bekommt einfach auch Geschenke – und zwar coole Beauty-Tools von Braun!

Eine glückliche Gewinnerin darf sich bald über ein tolles Package aus Braun Satin Hair 1 Style & Go Haartrockner, Style & Go Haarglätter und Braun Face (Gesichtsbürste und Epilation) freuen. Ich bin oft unterwegs und weiß wie praktisch da Haartrockner und Glätteisen im Mini-Format sind. Und eine Gesichtsbürste (die auch noch epilieren kann – natürlich mit anderem Aufsatz) ist einfach das (!) Beauty-Tool für die tägliche Gesichtsreinigung.

Weiterlesen

Pin It

Nikolaus-Gewinnspiel: Zwei Moschino Parfum Sets feat. Olivia

moschino-cheap-chic-set-parfumStatt Nikolaus aus Schokolade gibt es heute zwei Moschino Duft-Sets zu gewinnen (Schoki haben wir dank diverser Adventskalender ja schließlich genug)! Erinnert ihr euch noch an Popeye? Die Cartoon-Olivia ist der Star der Moschino Parfums. Ziemlich süß, oder?

Als Nikolaus-Gewinn gibt es heute ein Package mit zwei Moschino Parfum Sets. Einmal das Moschino Cheap & Chic Set mit Olivia im Party-Dress und dazu noch das I Love Love Set. Beide mit jeweils einem Duft und einer Bodylotion. Weiterlesen

Pin It

Beauty-Weihnachten: 5 Tipps für’s Weihnachts-Make-up

weihnachts-make-up-tippsHo ho ho… ich bin schon absolut im Weihnachtsfieber. Von meinen Geschenke-Vorbereitungen und dem Weihnachtswahnsinn, habe ich euch ja schon hier erzählt. Obwohl ich Weihnachten zu Hause ganz gemütlich mit meinen Eltern feiere, schminke ich mich gern festlich. Heute erfahrt Ihr mehr über mein Weihnachts-Make-up.

1. Go for Gold

Normalerweise bin ich mehr der natürliche Typ – zu Weihnachten darf das Make-up aber ruhig ein wenig glitzern. Am liebsten verwende ich goldfarbenen Lidschatten (für dieses Jahr steht schon meine Dior-Palette (ich liebe die: 5 Couleurs 046 Golden Reflections!) in den Startlöchern). Achso, und damit alles bleibt, wo es hingehört und keine Schatten unter den Augen zu sehen sind: 1. Step: Eye Primer (wie den von Primer Concealer von Smashbox, den es jetzt zu X-Mas in einer Limited Edition gibt).

2. Weihnachts-Wimpern

Damit die Wimpern besonders voluminös aussehen, ziehe ich mir erst einen schwarzen Lidstrich (aktuell benutze ich gern MAC Eyeliner, den ich mit dem Pinsel auftrage) und tusche dann die Wimpern zwei Mal schwarz (momentan gern mit Giorgio Armani Black Ecstasy Mascara – weil ich das Bürstchen so mag). Beim Tuschen „wackle” ich mit dem Bürstchen immer ein wenig hin und her – das trennt schön.

Weiterlesen

Pin It

Beauty-ful New York: Ein Tag mit Kiehl’s im Big Apple

kiehls-nolita-store-photoboothHabt ihr euch schon mal gefragt, warum in den Kiehl’s Stores eigentlich immer ein Skelett und ein Motorrad herumstehen? Beauty und Motorsport haben ja auf den ersten Blick nichts gemeinsam und Halloween ist auch erst im Oktober… Ich war letzte Woche (und das mit einem anderen ganz besonderen Menschen) mit Kiehl’s in New York City und habe einiges über die East Village Marke gelernt.

Weiterlesen

Pin It

MYNY DKNY: Wäre Sue Loves NYC ein Parfum…

myny-dkny-parfumIch liebe New York – die Dynamik, die Stores, das Essen, sogar die lauten Sirenen. DKNY bringt jetzt MYNY DKNY heraus – ein neues Parfum, das sie auch für mich bzw. diesen Blog gemacht haben könnten.

Wer mich kennt, weiß, dass ich der Elsa Peretti Open Heart Kollektion von Tiffany & Co. verfallen bin… ich bin zwar gar kein „Girly-Girl”, aber Herzen finde ich einfach schön. Jaja, „all you need is love” und so… MYNY DKNY ist also nicht nur ein New York Duft und ein Parfum ganz nach meinem Geschmack (fruchtig, feminin, nicht zu schwer) – er kommt auch noch in einem Herz-Flakon, der nicht kitschig, sondern einfach cool ist.

Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It